HOME UNTERNEHMEN
& KONTAKT
FASSADE
& BESCHATTUNG
FENSTER
& TÜREN
INNENAUSBAU MEHRWERT
NEWS
Accoya – das Generationenholz
mehr ...

SEEL MEHRWERTE

Perfektion in Holz-Aluminium

Innen natürlich wohnlich – aussen dauerhaft ästhetisch, das ist das Motto unserer Holz-Aluminium-Fenster.
Unterschiedlichste Aluminiumprofile ermöglichen die flächenversetzte oder bündige Gestaltung der Fensterelemente. Mit einfallsreichen Gestaltungsdetails sind interessante Fassaden und individuelle Ansichten kein Problem. Die Kombination mit verschiedensten Beschattungssystemen gibt der Fassade einen unverwechselbaren Gesamteindruck.
Auf der Fensterinnenseite haben Sie in Holzauswahl und Farbgebung maximalen Gestaltungsspielraum.

Ausstellungsbeteiligung im Klimacenter Werlte

Das Klimacenter Werlte bietet eine große Informationsvielfalt zur Nutzung regenerativer Energien und der optimalen Wärmedämmung bei Altbauten. Interessant ist der Besuch für Architekten und Bauingenieure wie auch für Eigenheimbesitzer. Anschaulich werden hier die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Energieeinsparung gezeigt. So zeigt z.B. die Tischlerei Seel den Wärmedurchgang durch Verglasungen aktueller und veralteter Fenstersysteme.
Näheres zu aktuellen Themen und Terminen unter www.3-n.info

Accoya – das dauerhaft nachhaltige Fensterholz

Dieses Generationenholz ist eine Modifikation aus einer schnell wachsenden Plantagenkiefer und reinstem, natürlichem Essigsäurekonzentrat. Daher eignet es sich hervorragend überall dort, wo Tropenhölzer vermieden werden sollen und dennoch höchste Ansprüche an Dauerhaftigkeit, Maßstabilität und Oberflächengüte bestehen.
Dabei ist Accoya bei Seel schon lange praxiserprobt. Fenster und Türen eines Kindergartens sowie weiterer Bauvorhaben wurden bereits aus diesem Holz gefertigt. Bereits seit Jahren steht ein Musterfenster bei der Tischlerei Seel auf dem Versuchsstand in der Aussenbewitterung – mit besten Ergebnissen.

Nur das beste Holz für Ihre Fenster

Wir fertigen Ihre Fenster vorwiegend aus Sumatra Seraya, einem Fensterholz mit sehr hoher Dichte und Langlebigkeit (vergleichbar mit Eiche). Ganz bewusst verarbeiten wir kein Meranti-Holz, wie es von manch anderem Tischlerbetrieb eingesetzt wird. Sumatra Seraya wird der Dauerhaftigkeitsklasse 2-3 zugeordnet und liegt damit auf gleichem Standard wie Mahagoni!

Bei Seel gibt es eine Schicht extra!

Im Fensterbau wird klassischerweise ein 3-Schicht-Farbaufbau eingesetzt. Seel bietet Ihnen eine zusätzliche Schicht für bessere Haltbarkeit, Farbglanz und geringe Pflege!
Seel-Holzfenster erhalten einen Oberflächenschutz bis in die Schlitz- und Zapfenverbindung. Noch vor der Verleimung der Rahmen werden die Einzelteile imprägniert und somit dauerhaft geschützt.
Dank unserer hochwertigen Oberflächen kann Ihnen unser Farblieferant eine 10-Jahres-Farbgarantie bieten.

Verlassen Sie sich darauf: die CE-Kennzeichnung

Alle Seel-Fenster und Haustüren tragen das CE-Kennzeichen. Dank einer umfangreichen Prüfung erhalten Sie unsere Kunststoff-Fenster-Elemente zukünftig mit der allseits bekannten "CE"-Kennzeichnung. Es gibt Ihnen die Gewissheit, dass Fenster und Türen die Voraussetzungen hinsichtlich Wärme, Schall, Luftdurchlässigkeit und Statik erfüllen.


© Tischlerei Seel · Mühlenweg 22 · 49624 Löningen · Tel. 05432 2719 · Fax 05432 2128 · E-Mail: info@seel-tischlerei.de
AGB · Impressum · Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung
Einverstanden